SCHNEESCHUHWANDERN

"Was Slowfood beim Essen ist Schneeschuhwandern für den Wintersport. Man geht auf die Berge und dabei auch in sich."

Im Naturpark Sölktäler kannst Du an drei geführten Schneeschuhtouren teilnehmen, wenn Du die Berge im Winter auch einmal abseits der Pisten kennen lernen willst. Die Bergwanderführerinnen der Fa. Weges haben die Touren perfekt vorbereitet und Schneeschuhe werden Dir zur Verfügung gestellt. Du solltest auf jeden Fall Trittsicherheit und eine gute Kondition mitbringen.



 

Schneeschuhwanderung zur Gumpenalm (1.650 m)


Mittwoch, 10. Februar 2021

Eine Schneeschuhwanderung, die durch den landschaftlichen Reiz und einer urigen Einkehrmöglichkeit auf 1442 m Seehöhe, beeindruckt. Wir wandern ausgehend von Großsölk zur Schönwetterhütte, die auch im Winter geöffnet hat und für typische regionale Speisen bekannt ist. Diese Wanderung zählt zu jenen Touren, die man mit Schneeschuhen in den Sölktälern gemacht haben muss!

 

Reine Gehzeit ca. 3,5 Stunden, 600 Höhenmeter, 7 km
Dauer der Wanderung bis ca. 14.00 Uhr
Schwierigkeit: Mittel
Einkehrmöglichkeit bei der Schönwetterhütte

Ausrüstung

Rucksack mit Tee und Snack

Stöcke mit Schneeteller

Knöchelhohe Wanderschuhe

Winterwanderbekleidung

Haube, Handschuhe, ggf. Gamaschen, Sonnenbrille


Kosten

€ 28,- pro Person inkl. Leihausrüstung
(Schneeschuhe und LVS-Geräte)

Teilnehmerzahl:  max. 20 Personen


Treffpunkt

9.00 Uhr beim Naturparkbüro in Stein an der Enns

Schneeschuhwanderung zur Kaltherberghütte (1.608 m)

 

20. Februar 2021

Mit der Wanderung zur Kaltherberghütte kommen wir zwar „nur“ auf 1608 m, jedoch fasziniert der Blick auf die umliegenden Gipfel umso mehr. Zu Beginn wandern wir gemütlich entlang des Bräualmbaches, bevor es steiler bergauf in Serpentinen zur unbewirtschafteten Kaltherberghütte weitergeht.

Reine Gehzeit ca. 4,5 Stunden, 500 Höhenmeter, 10,5 km
Dauer der Wanderung bis ca. 15.00 Uhr
Schwierigkeit: Mittel

Ausrüstung

Rucksack mit Tee und Snack

Stöcke mit Schneeteller

Knöchelhohe Wanderschuhe

Winterwanderbekleidung

Haube, Handschuhe, ggf. Gamaschen, Sonnenbrille


Kosten

€ 28,- pro Person inkl. Leihausrüstung
(Schneeschuhe und LVS-Geräte)


Teilnehmerzahl:  max. 20 Personen


Treffpunkt

9.00 Uhr beim Parkplatz Gasthof "Zum Gamsjäger" in St. Nikolai

Schneeschuhwanderung Richtung Sölkpass (1.790 m)

 

 

21. Februar 2021

Im Winter hat die schneebedeckte Landschaft rund um die gesperrte Sölkpass-
Straße einen ganz besonderen Reiz. Wir wandern zur Kaltenbachalm und werden zum Abschluss bei der Hansenalm einkehren.

Reine Gehzeit ca. 4,5 Stunden, 560 Höhenmeter, 11,5 km
Dauer der Wanderung bis ca. 15.00 Uhr
Schwierigkeit: Mittel
Einkehrmöglichkeit bei der Hansenalm

Ausrüstung

Rucksack mit Tee und Snack

Stöcke mit Schneeteller

Knöchelhohe Wanderschuhe

Winterwanderbekleidung

Haube, Handschuhe, ggf. Gamaschen, Sonnenbrille


Kosten

€ 28,- pro Person inkl. Leihausrüstung
(Schneeschuhe und LVS-Geräte)


Teilnehmerzahl:  max. 20 Personen


Treffpunkt

9.00 Uhr beim Parkplatz Gasthof "Zum Gamsjäger" in St. Nikolai

Tourenleitung
WEGES OG, Silvia Sarcletti & Mag. Elisabeth Zienitzer

 

Anmeldung
jeweils bis 12.00 Uhr am Vortag im Naturparkbüro

Gib bei der Anmeldung bekannt, ob Du Leihmaterial benötigst.

NATURPARK SÖLKTÄLER GMBH

Stein/Enns 107

8961 Sölk

Österreich

+43 3685 20903

naturpark@soelktaeler.com​

Downloads

© 2021 Naturpark Sölktäler GmbH

Impressum

Datenschutz