NATURPARKSPEZIALITÄTEN

Bei den „Österreichischen Naturpark-Spezialitäten“ hängen der Schutz der Natur und die Erzeugung traditioneller Produkte eng zusammen. Zusätzlich zeichnen sie sich durch eine
hohe Qualität aus und schmecken hervorragend.

 

Auf den Almen des Naturparkes wird der traditionelle „Steirerkas“ hergestellt. Der Graukäse braucht bestimmte Keime zu seiner Entwicklung, jede Alm hat hier ihr „Geheimrezept“.  Ein Besuch auf den Almen ist auf jeden Fall empfehlenswert. Die Sennerinnen kochen auch gerne ihre Spezialitäten, wie  roggerne Krapfen mit Steiererkas, für Dich.

Naturpark-Spezialitäten-Betriebe

csm_Logo_NuP_Spezialitaeten_ec28a8f8bb.jpg

Bio-Bröcklhof

Kleingebäck, Rindfleisch


Kleinsölk 58, 8961 Kleinsölk
Tel.: +43 664 35 87 949
gundi.zoerweg@gmail.com

Bio-Betrieb Fuchs

Schnäpse, Lammfleisch


Kleinsölk 34, 8961 Stein an der Enns
Tel.: + 664 75 09 11 67
g.pircher@aon.at

Himmlisch urlauben

Gewürze, Oxymel


Mössna 61, 8961 Sölk
Tel.: +43 664 26 07 953
office@himmlisch-urlauben.at

Zapfenwerk (Biobetrieb)


Latschenlikör


Floing 32, 8183 Floing
Tel.: +43 664 85 50 880
stefan@zapfenwerk.at

Im Naturpark gibt es noch weitere lokale Spezialitäten. Einige davon können im Schloss zu den Öffnungszeiten oder im Naturparkbüro erworben werden. Unser Fleischer im Ort hat viele besondere Fleisch- und Wurstprodukte aus eigener Schlachtung.