10. KASFEST

im Naturparkhaus Schloss Großsölk

Beim traditionellen „Kasfest“ auf Schloss Großsölk gibt es zwischen den alten Schlossmauern keine Hektik. Zahlreiche Marktstände bieten Produkte höchster Qualität an und für gute Stimmung in entspannter Atmosphäre sorgt echte Volksmusik!

​Samstag, 24. September 2022, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Der „Ennstaler Steirerkas“ wird mit dem höchsten Herkunftsschutz der EU zertifiziert – mit der geschützten Ursprungsbezeichnung (g.U.). 

Der Festakt mit der Patentverleihung „Ennstaler Steirerkas g.U.“ findet um 11 Uhr im malerischen Innenhof von Schloss Großsölk statt.

Die geschützte Ursprungsbezeichnung garantiert, dass alle Erzeugungsschritte – vom Rohstoff bis zur Produktion – im festgelegten Gebiet erfolgen und die Eigenschaften des Produktes eng mit dem Gebiet zusammenhängen. Auf unseren historischen Almen wird der einzigartige bröselige Urkäse auf authentische Weise hergestellt. Die Almbauern leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Kulturlandschaft in einem sensiblen Lebensraum mit hoher Artenvielfalt.

 Neben dem "Ennstaler Steirerkas" der Sölker Almen gibt es auch verschiedenste Käsesorten aus Nah und Fern zu erwerben.

 

Und was passt natürlich am besten zu einer schmackhaften Käseverkostung? – Natürlich ein Glaserl österreichischer Wein! Passend zur herbstlichen Jahreszeit kann auch ein Schlückchen „Sturm“ genossen werden. Neben Käse stehen jedoch auch regionale Wurst- und Fleischprodukte sowie Kunsthandwerk zum Verkauf.

 

Wie jedes Jahr liegt ein „königlicher Schein“ über der Veranstaltung – mit der Anwesenheit der „Kasprinzessinnen“ kann wieder gerechnet werden. 

Kasprinzessinnen
Kasprinzessinnen

press to zoom
Entspanntes Genießen
Entspanntes Genießen

press to zoom
Gute Stimmung & Unterhaltung
Gute Stimmung & Unterhaltung

press to zoom
Kasprinzessinnen
Kasprinzessinnen

press to zoom
1/8