NATURPARKSPEZIALITÄTEN

Auf den Almen des Naturparkes wird der traditionelle „Steirerkas“ hergestellt. Der Graukäse braucht bestimmte Keime zu seiner Entwicklung, jede Alm hat hier ihr „Geheimrezept“.  Ein Besuch auf den Almen ist auf jeden Fall empfehlenswert. Die Sennerinnen kochen auch gerne ihre Spezialitäten für Dich.

Aber im Naturpark gibt es noch weitere lokale Spezialitäten. Einige davon können im Schloss zu den Öffnungszeiten oder im Naturparkbüro erworben werden. Unser Fleischer im Ort hat viele besondere Fleisch- und Wurstprodukte aus eigener Schlachtung.